EyN_LOGO_RGB_OHNE_HAENDE.png

Die aktuellen COVID-19 Maßnahmen im Überblick!

Gilt die Maskenpflicht während des Spiels?


Ab dem 20. November 2021 gilt während dem gesamten Aufenthalt und für die Dauer der Spiele eine FFP2 Maskenpflicht für unsere BesucherInnen.




Gibt es eine Registrierungspflicht?


Nach aktuellem Stand, ist jede Besucherin und jeder Besucher dazu verpflichtet, sich vor Spielbeginn zu registrieren. Die Registrierung erfolgt vor Ort, unmittelbar bevor ihr startet. Eure persönlichen Daten werden im Rahmen eines nachgewiesenen Infektionsfalls ausschließlich an die zuständige Gesundheitsbehörde weitergegeben bzw. im Rahmen eines behördlich angeordneten Contact Tracings verwendet. Alle erhobenen Daten werden nach 28 Tagen gelöscht bzw. vernichtet und keinesfalls für andere Zwecke verwendet.




Wie viele Personen sind möglich?


Bei unserer Mission "PROJEKT X" sind 2 bis 8 TeilnehmerInnen möglich. Bei unserer Mission " HÖLLENBRUT" sind 2 bis 6 TeilnehmerInnen möglich.




Benötigen wir einen Nachweis für den Einlass?


Es gilt die 3-G-Regel (genesen, geimpft oder getestet). Folgende Tests sind möglich:

  • Antigentest durchgeführt von einer offiziellen Teststelle der nicht älter ist als 48 Stunden
  • Offizieller PCR-Test der nicht älter ist als 72 Stunden
  • Offizieller Schultest (Testpass) ist 48 Stunden gültig. ACHTUNG! Ein Ergebnis vom Freitag ist bei Vorstellungen am Sonntagnachmittag nicht mehr gültig!

    NICHT GÜLTIG: Antigentest zur Eigenanwendung, der in einem behördlichen Datenverarbeitungssystem erfasst wurde.
Ein negatives Testergebnis ist nicht erforderlich wenn:
  • die 1. Teilimpfung mindestens 21 Tage aber nicht länger als 3 Monate zurückliegt
  • die 2. Teilimpfung verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 6 Monate (somit insgesamt 9 Monate ab der 1. Teilimpfung).
  • ein Nachweis nach § 4 Abs. 18 EpiG oder ein Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 6 Monaten vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 erkrankte Person ausgestellt wurde
  • Ein Nachweis über eine positive Testung auf neutralisierende Antikörper ist für 3 Monate gültig.




Gibt es weitere Sicherheits- und Hygienemaßnahmen?


Folgende Maßnahmen sind zusätzlich zu beachten:

  • Am Grundstück wird es einen Wartebereich für ankommende Gruppen geben. Bitte haltet euch in diesem Bereich auf, bis ihr abgeholt werdet.
  • Der Mindestabstand in der Gruppe und zu den SchauspielerInnen ist einzuhalten.
  • Abstandhalter in den Räumlichkeiten müssen eingehalten werden.
  • Der Körperkontakt mit den SchauspielerInnen ist untersagt.
  • Beim Betreten der Spielstätte, bitten wir euch, die Hände zu desinfizieren.
  • Den Anweisungen unserer Spielleitung und der Schauspieler ist Folge zu leisten!
Unsere SchauspielerInnen werden unmittelbar vor Dienstbeginn vor Ort getestet. Wir bedanken uns schon jetzt für eure Mitarbeit und euer Verständnis!




Leidet der Spaßfaktor auf Grund der Maßnahmen?


Ein klares "NEIN"! Wir sind uns sicher, dass wir euch trotz der aktuellen Maßnahmen 100% Spaß- und Grußelfaktor bieten können! Unser Konzept wurde an die COVID-19-Auflagen angepasst und wir halten uns strikt daran. Dennoch werden wir euch in Angst und Schrecken versetzen...verlasst euch darauf!




Ihr habt weitere unbeantwortete Fragen?


Wir haben mit Sicherheit eine Antwort darauf! Kontaktiert uns ganz einfach per Mail an office@nightmare.at





STAND: 18. November 2021